KW 16 – Hometown Glory

Barfuß durch das grüne, fluffige Gras laufen. Dem Vogelgezwitscher und dem Quietschen der alten Wasserpumpe glücklich lauschen. Frische Seeluft in der Nase. Warme Sonne auf der Haut. Als ich mich letzten Donnerstag auf den Weg in die Heimat machte, wusste ich nicht genau, was ich nach der ganzen Arbeit eigentlich…

Beitrag ansehen

KW 12 – meine ganz eigene Fastenzeit

Momentan befinden wir uns mitten in der Fastenzeit. Von Aschermittwoch bis Palmsonntag verzichten also viele mit oder ohne religiösem Hintergrund auf Alkohol, Zucker, tierische Produkte und vieles mehr. Und auch ich muss auf einiges verzichten und das war nicht ganz freiwillig. Meine Fastenzeit ist dieses Jahr eine “Sparzeit”, denn wenn…

Beitrag ansehen

KW 11 – twentyfive

Mit 25 will ich… Als ich 15 Jahre alt war, wollte ich mit 25 verheiratet sein. Eine kleine Tochter, ein Hund, ein Auto und ein Haus gehörten ebenfalls zu meiner Zukunftsvorstellung – glücklich in einer Kleinstadt. Als ich 20 Jahre alt war, wollte ich mit 25 mein Studium beendet haben.…

Beitrag ansehen

KW 10 – Wochenrückblick

Ich setzte mich an den Laptop und überlegte worüber ich schreiben soll. Welches Thema hat mich diese Woche so bewegt, dass ich es in meiner Kolumne ansprechen möchte? Sollte ich über den internationalen Frauentag oder über meinen neuen Job schreiben? Über einen gesehenen Film oder ein gehörtes Hörbuch? Ich habe…

Beitrag ansehen

KW 6 – “I don’t bother you – don’t bother me”

“Black is modest and arrogant at the same time. Black is lazy and easy – but mysterious. But above all black says this: “I don’t bother you – don’t bother me””. (Yohji Yamamoto) Schon lange habe ich den Wunsch in dieser Kolumne über meine Lieblingsfarbe Schwarz zu schreiben. Ich notierte…

Beitrag ansehen